bannerfoto1_fussball_70.jpg
+++ Sie möchten uns kennenlernen? Herzlich Willkommen zum Informationstag am Samstag, den 15. November 2014 ab 10.00 Uhr +++
Marianne – Frostig – Schule
Staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Realschule
mit besonderer pädagogischer Prägung in freier Trägerschaft
(Privatschule, gegründet 1998)

FRESCH - die Freiburger Rechtschreibschule

Bereits in der Eingangsstufe wird mit dem Würzburger Programm „Hören, Lauschen, Lernen“ die Wahrnehmung für sowohl einzelne Laute als auch die Silbenstruktur der Sprache geschult und damit Vorläuferfähigkeiten zum Lesen und Schreiben entwickelt.

Das Konzept zur Vermittlung der Rechtschreibung an der Marianne-Frostig-Schule setzt ebenfalls an der Silbenstruktur der Sprache an. Seit 2007 setzen wir erfolgreich die „Freiburger Rechtschreibschule“ – kurz FRESCH ein. Bei Einführung der Methode schwingen die Schülerinnen die Worte entsprechend ihrer Silben mit dem ganzen Körper und sprechen dabei die Silben. Die Gleichzeitigkeit des Sprechens und Bewegens vermittelt einen tiefen Eindruck in die Sprachstruktur. Später werden die Schwungbögen nur noch in eine Zeile unterhalb des geschriebenen Wortes eingetragen.

Mit der Methode des Zerlegens eines Wortes in Silben lässt sich die Rechtschreibung von ca. der Hälfte aller Wörter ermitteln. Für die andere Hälfte der Wörter stehen zwei weitere Strategien zur Verfügung: das Verlängern und das Ableiten. Mit diesen Strategien werden die Schülerinnen und Schüler ab der zweiten Klasse vertraut gemacht.

Und was sieht  FRESCH für die Wörter vor, für deren Rechtschreibung es keine Regel gibt? Ganz einfach: Sie gehören in das Merkheft!