Schulabschlüsse

Die Abschlussprüfungen der Marianne-Frostig-Schule unterliegen dem Hessischen Schulrecht und finden zeitgleich mit allen staatlichen Schulen als Zentrale Abschlussarbeiten statt.

 

Schulabschlusss 2016/2017

Wir verabschieden unsere Hauptschüler in diesem Schuljahr mit der Durchschnittsnote 2,37 und die Realschüler mit der Durchschnittsnote 2,11. Herzlichen Glückwunsch!

Schulabschluss 2015/2016

Wir gratulieren unseren Schulabgängern. Die Hauptschüler konnten mit einem Durchschnitt von 2,3, die Realschüler mit einem Durchschnitt von 2,48 ihre Schullaufbahn an der Marianne-Frostig-Schule beenden.

Schulabschluss 2014/2015

Wir freuen uns mit unseren Absolventen über die gelungenen Abschlussprüpfungen.

Die Realschülererreichten einen Notendurchschnitt von 2,3 und die Hauptschüler schlossen mit einem Notendurchschnitt von 2,63 ab.

Schulabschluss 2013/2014

Gratulation an unsere Hauptschüler, die die Marianne-Frostig-Schule mit einem Durchschnitt von 2,4 verlassen.

(In diesem Jahr gibt es keine Realschulabsolventen.)

Schulabschluss 2012/2013

Das Ergebnis der Abschlussprüfungen fällt in diesem Jahr sehr positiv aus.

So haben die Realschüler einen Durchschnitt von 2,1 und die hauptschüler einen Durchschnitt von 2,72 erreicht.

Schulabschluss 2011/2012

Wieder verlassen uns zwei Abschlussklassen und das mit Ergebnissen, die sowohl uns als auch die Schüler/innen sehr stolz machen.

Die Realschulklasse hat einen Durchschnitt von 2,25 erreicht und die Hauptschulklasse hat einen Durchschnitt von 2,56 erzielt.