Schulabschlüsse

Die Abschlussprüfungen der Marianne-Frostig-Schule unterliegen dem Hessischen Schulrecht und finden zeitgleich mit allen staatlichen Schulen als Zentrale Abschlussarbeiten statt.

 

Schulabschluss 2018/2019

Wir freuen uns mit den Schulabgängerinnen und Schulabgängern über die erfolgreichen Abschlüsse und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft. Die Hauptschüler haben dieses Jahr einen Durchschnitt von 2,8 erreicht, die Realschüler einen Durchschnitt von 2,3.

Schulabschluss 2017/2018

Wir entlassen unsere Schüler und wünschen alles Gute. Die Hauptschüler haben dieses Jahr einen Durchschnitt von 2,7 erreicht, die Realschüler einen Durchschnitt von 2,3.

Schulabschlusss 2016/2017

Wir verabschieden unsere Hauptschüler in diesem Schuljahr mit der Durchschnittsnote 2,37 und die Realschüler mit der Durchschnittsnote 2,11. Herzlichen Glückwunsch!

Schulabschluss 2015/2016

Wir gratulieren unseren Schulabgängern. Die Hauptschüler konnten mit einem Durchschnitt von 2,3, die Realschüler mit einem Durchschnitt von 2,48 ihre Schullaufbahn an der Marianne-Frostig-Schule beenden.

Schulabschluss 2014/2015

Wir freuen uns mit unseren Absolventen über die gelungenen Abschlussprüpfungen.

Die Realschülererreichten einen Notendurchschnitt von 2,3 und die Hauptschüler schlossen mit einem Notendurchschnitt von 2,63 ab.

Schulabschluss 2013/2014

Gratulation an unsere Hauptschüler, die die Marianne-Frostig-Schule mit einem Durchschnitt von 2,4 verlassen.

(In diesem Jahr gibt es keine Realschulabsolventen.)

Schulabschluss 2012/2013

Das Ergebnis der Abschlussprüfungen fällt in diesem Jahr sehr positiv aus.

So haben die Realschüler einen Durchschnitt von 2,1 und die hauptschüler einen Durchschnitt von 2,72 erreicht